Freitag, 17. Mai 2019

Bayerns Gaststätten-Modernisierungsprogramm startet heute


Der Startschuss für das Gaststättenmodernisierungsprogramm ist gefallen. Bayerns Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger verkündet zu diesem Anlass: „Mit dem Programm fördern wir gezielt kleinere gastronomische Betriebe insbesondere in ländlichen Regionen. Das Gastgewerbe ist das Rückgrat des Tourismus und Arbeitgeber für viele Menschen. Mit dem Programm unterstützen wir die bayerische Wirtshauskultur und zahlreiche Existenzen.“

Weiterlesen auf LandOi.de

Dienstag, 14. Mai 2019

Tipps für den Radweg am westlichen Bodensee


Konstanz - Der Bodensee-Radweg zählt zu den Klassikern unter den Radwegen. Kein Wunder: Der drittgrößte See Europas ist ein landschaftliches Großereignis. Das glasklare Wasser radelt immer mit und die sich am Horizont abzeichnenden Alpen sehen aus wie frisch geputzt. Am westlichen Teil des Bodensees ist das Landschaftserlebnis besonders intensiv. Verträumte Buchten, historische Städtchen, Inseln und Vulkane sorgen immer wieder für neue Horizonte. Und die Touren lassen sich perfekt zu Rad-Kreuzfahrten mit dem Schiff ergänzen.

Weiterlesen auf LandOi.de

Mittwoch, 8. Mai 2019

Ab sofort Tickets für Relegations-Heimspiel der HSG Konstanz erhältlich



Das Warten hat ein Ende. Am Samstag, 19.30 Uhr, empfängt der ThSV Eisenach die HSG Konstanz zum Hinspiel der Aufstiegsrelegation zur 2. Bundesliga in der Werner- Aßmann-Halle. Eine Woche später am 18. Mai, 20 Uhr, findet das Rückspiel in der Konstanzer „Schänzle-Hölle“ statt. Hintergrund der Aufstiegsspiele ist die Verkleinerung der 2. Bundesliga von 20 auf 18 Mannschaften. In dieser Saison steigen in der stärksten zweiten Liga der Welt daher fünf Teams ab und nur drei der vier Drittliga-Meister auf.

Online-Ticketverkauf für das Rückspiel am 18. Mai in Konstanz

Freitag, 3. Mai 2019

Benefizkonzert: Wiesen open air mit Vuimera


Im skywalk allgäu bei Scheidegg findet am 31.05.2019 ein „Wiesen open air“ statt. Austragungsort für das Freiluft-Event ist eine Konzertwiese auf dem Gelände des Naturerlebnisparks mit bester Sicht auf die Allgäuer Bergwelt. Auftreten wird die Allgäuer Band „Vuimera“ mit einer besonderen Mischung aus Klassik-, Jazz- und Heimatklängen. Der Eintritt ist kostenlos, es darf aber nach Herzenslust gespendet werden. 100 Prozent der Spenden fließen drei Hilfsprojekten zu.

Weiterlesen auf LandOi.de


Dienstag, 30. April 2019

Rücknahme der Alpenplanänderung. Aiwanger: "Riedberger Horn ist geheilt"


München - Bayerns Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger begrüßt die Entscheidung aus der heutigen Ministerratssitzung, die Alpenplanänderung zurückzunehmen und gleichzeitig stärker in den naturnahen Tourismus zu investieren. Aiwanger ist über die Landesplanung für das Thema zuständig und hatte sich für diese Korrektur eingesetzt. Er erklärt: „Der erbitterte Streit um die Alpenplanänderung und das Riedberger Horn ist damit im Sinne der Natur beendet.

Weiterlesen auf LandOi.de

Dornbirner Stadtlauf


Der legendäre Stadtlauf im Herzen von Dornbirn steht heuer in Kooperation mit der youngCaritas für die Unterstützung eines besonderen Hilfsprojektes in Äthiopien „Laufwunder - Essen für Hiwots Schule“ ein. In gewohnter Manier verläuft die Strecke am 7. Juni 2019 vom Marktplatz mit Runden quer durch die Stadt.

Weiterlesen auf LandOi.de